Theater

Hans Albers - Theatrografie

Hans Albers
Da Hans Albers in sehr vielen Hamburger, Berliner, Münchner und Wiener Theatern auftrat und kein Rollenbuch führte, sind die Stationen seiner Theatertätigkeit nicht lückenlos nachzuweisen. Die nachfolgende Auflistung seiner ungezählten Theaterrollen kann daher nicht komplett sein. Dies gilt besonders für die Anfangsjahre seiner Laufbahn.
  • 1959 / 1960 - Raimund Theater Wien
    «Katharina Knie» - Regie: Alfred Walter - Hans Albers spielt den alten Zirkusdirektor Knie
  • 1957 - Staatstheater am Gärtnerplatz München
    «Katharina Knie» - Regie: Erich-Fritz Brückelmeier, Bühnenbild: Max Bignens - Hans Albers spielt den alten Zirkusdirektor Knie
    (Premiere: 20.01.1957)
  • 1952 - Renaissance-Theater Berlin
    ???
  • 1949 - Münchner Kammerspiele München
    «Die Dreigroschenoper» - Regie: Harry Buckwitz - Hans Albers als Mackie Messer
  • 1948 - Theater "Die Auslese" Hamburg
    «Liliom» - Regie: Karl Heinz Martin - Hans Albers als Liliom
  • 1946 - Hebbel-Theater Berlin
    «Liliom» - Regie: Karl Heinz Martin - Hans Albers als Liliom
  • 1934 - Theater im Admiralspalast Berlin
    «Rivalen» - Regie: Jacob Gies - Hans Albers als Erster Sergeant Quirt
  • 1932 - Deutsches Volkstheater Wien
    «Liliom» - Regie: Karl Heinz Martin - Hans Albers als Liliom
  • 1931 / 1932 - Theater im Admiralspalast Berlin
    «Liliom» - Regie: Karl Heinz Martin - Hans Albers als Liliom
  • 1931 / 1932 - Volksbühne Berlin / Theater am Büloplatz Berlin
    «Liliom» - Regie: Karl Heinz Martin - Hans Albers als Liliom
  • 1931 - Thalia-Theater Hamburg
    «Liliom» - Regie: Karl Heinz Martin - Hans Albers als Liliom
    Gastspiel am 23.10.1931
  • 1930 - Theater im Admiralspalast Berlin
    «Die Cszardasfürstin» - Regie: Hermann Haller - Hans Albers als Graf Boni
    «Liliom» - Regie: Karl Heinz Martin - Hans Albers als Liliom
  • 1930 - Kammerspiele Berlin
    «Die liebe Feindin» - Regie: Gustav Gründgens - Hans Albers als Verstorbener
  • 1930 - Theater in der Josefstadt Wien
    «Der Kaiser von Amerika» - Regie: Max Reinhardt - Hans Albers als der Handelsminister Boanerges
  • 1929 - Berliner Theater
    «Zwei Krawatten» - Regie: Rudolf Forster Larringa - Hans Albers als Jean
  • 1929 - Schauspielhaus am Gendarmenmarkt Berlin
    «Der Marquis von Keith» - Regie: Leopold Jessner - Hans Albers als Kellner
    (Einmalige Albert Steinrück Gedächtnisfeier am 28.03.1929)
  • 1929 - Theater in der Königgrätzer Straße Berlin
    «Rivalen» - Regie : Erwin Piscator, Bearbeitung: Carl Zuckmayer - Hans Albers als Erster Sergant Quirt
  • 1928 - Deutsches Theater Berlin
    «Die Verbrecher» - Regie: Heinz Hilpert - Hans Albers als Kellner Gustav Tunichtgut
  • 1928 - Deutsches Schauspielhaus Hamburg
    «Fräulein Mama» - Regie: Dr. Reinhard Bruck - Hans Albers als Alphonse de Moreuil
  • 1927 / 1928 - Komische Oper Berlin
    «Die Sünden der Welt» - Regie: James Klein - Hans Albers als Klettermaxe
    «Zieh' dich aus» - Regie: James Klein - Hans Albers als Baron Felix
    «Donnerwetter - 1000 nackte Frauen» - Regie: James Klein - Hans Albers als Johnny Rockfellow
  • 1926 - Metropoltheater Berlin
    «Wieder Metropol» - Regie: Fritz Friedemann-Frederich - Hans Albers als Don Juan II
  • 1926 - Komische Oper Berlin
    «Berlin ohne Hemd» - Regie: James Klein
  • 1925 - Kleines Theater Berlin
    «Die Alarmglocke» - Regie: Eugen Burg
  • 1925 - Theater am Nollendorfplatz Berlin
    «Die offiziele Frau» - Regie: Dr. M. Zwickel - Hans Albers als Artiste de Bonpierre, Konsul von Tiberia
  • 1925 - Hamburger Kammerspiele
    «Wir lassen uns scheiden» - Hans Albers als Cousin Adhémar von Gratignan
  • 1925 - Komische Oper Berlin
    «Tausend süße Beinchen» - Hans Albers als Conferencier
  • 1924 - Theater in der Königgrätzer Straße Berlin
    «Der Tokaier»
  • 1924 - Berliner Theater Berlin
    «Der süße Kavalier»
  • 1924 - Lessing-Theater Berlin
    «Wien gib acht»
    «Der süße Kavalier»
  • 1924 - Theater am Nollendorfplatz Berlin
    «Die Perlen der Kleopatra» - Hans Albers als Markus Antonius
  • 1923 - Varieté Ronacher Wien
    «Wien gib acht»
  • 1923 - Theater am Kurfürstendamm Berlin
    «Ein Fehltritt» - Hans Albers als Ernst Binder
  • 1923 - Nelson Theater Berlin
    «Wir stehen verkehrt: Eine Revue in sieben Bildern»
    «Tombola»
    «Ich will sie küssen»
  • 1922 - Trianon Theater Berlin
    «Lissy, die Kokotte» - Regie: Oskar Kanehl

  • 1922 - Kleines Theater Berlin
    «Das kleine Schokoladenmädchen» - Regie: Oskar Kanehl - Hans Albers als der Maler Felicien Bedarride

  • 1921 - Kleines Theater Berlin
    «Casnovas Sohn» - Hans Albers als Graf Erich von Weyer
    «Fräulein Josette, meine Frau» - Hans Albers als Joe Jackson
    «Jaqueline: Die Liebe erwacht» - Hans Albers als Neffe Graf von Juvigny
  • 1921 - Trianon Theater Berlin
    «Kammermusik» (»Der Tenor der Herzogin») - Hans Albers als Prinz Bernhard
  • 1920 - Residenz Theater Berlin
    «Die Freundin» - Hans Albers als Hauslehrer Ernst Führing cand. theol.
  • 1918 - Komödienhaus Berlin
    «Die beiden Seehunde» - Hans Albers als Erbprinz
  • 1918 - Deutsches Künstlertheater Berlin
    «Walzertraum» (Operette von Oscar Strauß) - Hans Albers als Komiker
  • 1918 - Palast Theater im Zoo Berlin
    «Der Mikado oder: Ein Tag in Titipu»
  • 1917 - Theater des Westens Berlin
    ???
  • 1917 - Residenz-Theater Wiesbaden
    Verschiedene Lustspiele und Operetten
  • 1916 - Residenz-Theater Dresden
    ???
  • 1914 / 1915 - Hamburger Volksoper am Millerntor
    «Die Puppenfee» - Hans Albers als Kommis, Gehilfe des Spielwarenhändlers
    «Die Regimentstochter» - Hans Albers als Notor
    «Die verkaufte Braut» - Hans Albers als Muff
  • 1914 / 1915 - Carl Schultze Theater Hamburg
    «Der Juxbaron» - Hans Albers als Alexander Christlieb von Kimmel-Neuroda
  • 1914 - Hansa-Theater Hamburg
    «1914 - ein Zeitbild»
  • 1914 - Thalia-Theater Hamburg
    «Offiziere» - Hans Albers als Leutnant Harry von Henner
    «Gewonnene Herzen» - Hans Albers als Leutnant von Trott
  • 1914 - Neues Theater Frankfurt / Main
    «Der lachende Ehemann» (Operette von Edmund Eysler) - Hans Albers als Hans Zimt (13.06.1914)
  • 1913 / 1914 - Schiller-Theater Hamburg-Altona
    «Ut de Franzosentid»
    «Traute Biederleute»
    «De dütsche Michel» - Hans Albers als Bauer
    «Wallensteins Lager» - Hans Albers als Rekrut
    «Piccolomini» - Hans Albers als Kornett
    «Wohltäter der Menschheit» - Hans Albers als Dr. Alfred Kayser
    «Rosenmontag» - Hans Albers als Leutnant Benno von Klewitz
  • 1913 - Neues Theater Helgoland
    «Der gutsitzende Frack» - Hans Albers als Zeitungsberichterstatter

  • 1911 / 1912 - Stadttheater Güstrow
    «Parksitz Nr. 10: eine Fliegerposse»
    «Frühlingserwachen»
    «Wilhelm Tell»
    «Rosenmontag» - Hans Albers als Leutnant Rudorff
    «Faust» - Hans Albers als Valentin
    «Vielliebchen» - Hans Albers als der Amerikaner Bobby
    «Das Buschliesel»
    «Lieber Augustin» - Hans Albers als Laienbruder
    «Akrobaten» - Hans Albers als Assesor
    «Das große Licht»

  • 1911 / 1912 - Neues Theater, Frankfurt /Main
    «Die Ehre» (Schauspiel von Hermann Sudermann) - Hans Albers als Hugo Stengel (09.01.1912)
    «Ahnengallerie» (Lustspiel von Leo Walter Stein) - Hans Albers als Balduin (25.12.1911)
    «Den König drückt der Schuh» (Weihnachtsspiel) - Hans Albers als Geselle (22.12.1911)
    «Der lebende Leichnam» (nach dem Bühnenstück von Lev Tolstoi) - Hans Albers als Wonessenskij (25.11.1911)
    «Der zerbrochene Krug» (Lustspiel von Heinrich von Kleist) - Hans Albers als Diener
    «Abrechnung» (Komödie von Gustav Johannes Wied) - Hans Albers als Knud (23.09.1911)
    «Mein erlauchter Ahnherr» (Lustspiel von
    Alfred Schmidtgen ) - Hans Albers als Gymnasiast (20. 09.1911)

  • 1911 / 1912 - Städtisches Kurtheater, Bad Schandau
    «Die vom Hochsattel» - Hans Albers als Grafensohn

Opernsängerin Claire Dux und Hans Albers

zur vorherigen Seite: HANS ALBERS - Filmografie zurück zur Eingangsseite: «HANS ALBERS» zur nächsten Seite: HANS ALBERS - Diskografie zurück zum Seitenanfang Informationen in eigener Sache (Web-Logbuch) Die große Such- und Informationsseite Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Impressum Manfred Wirth Facebook Gästebuch Hier können Sie mir eine einfache Mail schreiben. © Manfred Wirth 26.09.1998
zur Hans-Albers-Hauptseite

Letzte Aktualisierung: 16.05.2017 11:52:04