Hans Albers in der Großen Elbstraße - Hier wohnte Jonny Jensen (Hans Albers) in dem Streifen »Das Herz von St. Pauli«

Hans Albers auf St. Pauli

Das Herz von St. Pauli

Blick von der Köhlbrandtreppe auf die Große Elbstrasse - Hier wohnte Jonny Jensen (Hans Albers) in dem Streifen »Das Herz von St. Pauli«

Erinnerungen an den Hans Albers-Film «Das Herz von St. Pauli»

Allgemeine Angaben:
Filmtitel: Das Herz von St. Pauli
Titelvariante:  
FSK: ab 12 Jahre (1957: ab 18 Jahre)
Uraufführung: 17.12.1957 in Hamburg, City
Filmdauer: 95 Minuten
   
Produktiondaten / Produktionsstab:
Produktionsland und - jahr: BRD 1957
Produktion: Real-Film GmbH, Hamburg
Produzent: Walter Koppel und Gyula Trebitsch
Produktionsleitung: Heinz-Günter Sass
Aufnahmeleitung: Peter Petersen und Siegfried von Cosel
Gesamtleitung: Walter Koppel
Herstellungsleitung: Gyula Trebitsch
Verleih: Europa-Filmverleih GmbH, Hamburg
Atelier: Real-Film Studio, Hamburg-Wansbek
Außenaufnahmen: St. Pauli, Hamburger Hafen
   
Regie: Eugen York
Regie-Assistenz: Joachim Hess
Buch: Kurt E. Walter
unter Mitarbeit von Eberhard von Wiese
nach dem gleichnamigen »Hamburger Abendblatt«-Roman
von Eberhard von Wiese
Kamera: Ekkehard Kyrath
Kamera-Assistenz: Thomas Kapiewicz und Hans Bauer
Schnitt: Alexandra Anatra, Alice Ludwig-Rasch
Ton: Werner Schlagge
Bauten: Mathias Matthies und Ellen Schmidt
Kostüme: Erna Sander
Maske: Walter Wegener und Gerda Morawetz
Musik: Michael Jary
Standfotos: Leo Weisse
   
Die Personen und ihre Darsteller:
Käpt'n Jonny Jensen Hans Albers
Hein Jensen, Sohn von Jonny Jensen Hansjörg Felmy
Fietje Jensen, Sohn von Jonny Jensen Jürgen Wilke
Tine Jensen, Tochter von Jonny Jensen Carla Hagen
Trudchen, eine treue Seele Camilla Spira
Herr Pingel Ernst Waldow
Frau Pingel Elly Burgmer
Harry, Sohn der Familie Pingel Peer Schmidt
Mathilde Olga Limburg
Bösewicht Jabowsky Gert Fröbe
Mia, Freundin von Jabowski Mady Rahl
Tanne, Kumpan von Jabowski Werner Peters
Kellner Moses Hans Richter
Helga, Jonnys Schwiegertochter in spe Karin Faber
Tänzerin Janette Karin Baal
Miss Germany 1957 Gertie Daub
Kriminalkommissar Krüger Erich Dunskus
Täto-Willi Ludwig Linkmann
 
Hans Albers singt:
Das letzte Hemd hat leider keine Taschen
Musik: Michael Jary / Text: Hanns Stani
Gesang: Hans Albers
Ja, das Leben
Musik: Michael Jary / Text: Arno Gillo
Gesang: Hans Albers
Weine nicht
Musik: Michael Jary / Text: Arno Gillo
Gesang: Hans Albers
Das Herz von St. Pauli
Musik: Herbert Trantow / Text: Hanns Stani
Gesang: Hans Albers
 
Handlung:
»Das Herz von St. Pauli« ist der ganze Stolz von Ex-Kapitän Jonny Jensen (Hans Albers), der das gemütliche Schifferlokal eines Tages seinem Sohn Hein (Hansjörg Felmy) vermachen will. Doch seine zwielichtigen Geschäftspartner (Gert Fröbe, Werner Peters) sind nur auf schnellen Gewinn aus und schrecken nicht davor zurück, die Kneipe als Umschlagsplatz für Schmuggel- und Hehlerware zu missbrauchen. Als die Polizei dahinter kommt, fällt der Verdacht auf Jonny. Dem alten Seebären bleibt nichts anderes übrig als die Täter selbst zu stellen ...
Das Herz von St. Pauli (DVD)
Hans Albers in
Das Herz von St. Pauli

Darsteller: Hans Albers, Hansjörg Felmy, Gert Fröbe
Regisseur: Eugen York
Komponist: Michael Jary
Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: STUDIOCANAL
DVD-Erscheinungstermin: 18. Mai 2007
Produktionsjahr: 1957
Spieldauer: 91 Minuten
ASIN: B000OHZIJM

Kurzbeschreibung
»Das Herz von St. Pauli« ist der ganze Stolz von Ex-Kapitän Jonny Jensen (Hans Albers), der das gemütliche Schifferlokal eines Tages seinem Sohn Hein (Hansjörg Felmy) vermachen will. Doch seine zwielichtigen Geschäftspartner sind nur auf schnellen Gewinn aus und schrecken nicht davor zurück, die Kneipe als Umschlagsplatz für Schmuggel- und Hehlerware zu missbrauchen. Als die Polizei dahinter kommt, fällt der Verdacht auf Jonny. Dem alten Seebären bleibt nichts anderes übrig als die Täter selbst zu stellen ...
Hans Albers - Seine größten Erfolge (CD)
Hans Albers
Seine größten Erfolge - Unvergängliche Lieder
Diese CD enthält alle Lieder aus dem Film »Das Herz von St. Pauli«

Audio CD
Erscheinungsdatum: 25. Juni 1987
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: Eastwest (Warner)
ASIN: B00000AR86

01. La Paloma
  (Ein Wind weht von Süd und zieht mich hinaus auf See)
  (aus dem Film »Grosse Freiheit Nr. 7«)
  (Musik: Sebastian de Yradier, Bearbeitung: Werner Eisbrenner; deutscher Text: Helmut Käutner)
  mit dem Waldo Favre-Chor
02. Nimm mich mit, Kapitän, auf die Reise
  (aus dem Film »Käpt'n Bay-Bay«)
  (Musik: Norbert Schultze, Text: Norbert Schultze, Fritz Grasshoff)
  mit dem Waldo Favre-Chor
03. Kleine weiße Möwe
  (aus dem Film »Käpt'n Bay-Bay«)
  (Musik: Norbert Schultze, Text: Fritz Grasshoff)
  mit dem Waldo Favre-Chor
04. Käpt'n Bay-Bay aus Shanghai
  (aus dem Film »Käpt'n Bay-Bay«)
  (Musik: Norbert Schultze, Text: Fritz Grasshoff)
  mit dem Waldo Favre-Chor
05. O Signorina-rina-rina
  (aus dem Film »Käpt'n Bay-Bay«)
  (Musik: Norbert Schultze, Text: Fritz Grasshoff)
  mit dem Waldo-Favre-Chor
06. Auf der Reeperbahn nachts um halb eins
  (aus dem Film »Grosse Freiheit Nr. 7«)
  (Musik und Text: Ralph Arthur Roberts)
  mit dem Waldo Favre-Chor
07. In Hamburg an der Elbe (Seemannschoral)
  (Musik: Willy Engel-Berger, Text: Walter Mehring)
08. Einmal noch nach Bombay
  (aus dem Film »Auf der Reeperbahn nachts um halb eins«
  (Karl John, Hans Leip)
09. Weine nicht
  (aus dem Film »Das Herz von St. Pauli«)
  (Michael Jary - Hans Albers - Arno Gillo)
10. Das letzte Hemd hat leider keine Taschen
  (aus dem Film »Das Herz von St. Pauli«)
  (Micheal Jary - Hanns Stani)
11. Ja, das Leben
  (aus dem Film »Das Herz von St. Pauli«)
  (Michael Jary - Hans Albers - Arno Gillo)
12. Das Herz von St. Pauli
  (aus dem Film »Das Herz von St. Pauli«)
  (Musik: Herbert Trantow, Text: Hanns Stani)
13. In einer Sternennacht am Hafen
  (aus dem Film »Auf der Reeperbahn nachts um halb eins«)
  (Musik: Herbert Trantow, Text: Hanns Stani)
  mit den Ping Pongs
14. Sag' wie heißt Du, süße Kleine
  (Musik und Text: Artur Beul)
15. Mein Onkel hat Plantagen
  (Musik und Text: Artur Beul)
16. Nic ist braun wie eine Kaffeebohne
  (Musik und Text: Artur Beul)
  mit den Geschwistern Burgstaller
1 Seite zurück. Sollte es nicht funktionieren, benutzen Sie bitte die Back-Funktion Ihres Browsers. zurück zur Hauptseite: HANS ALBERS auf St. Pauli zurück zum Seitenanfang [zurück] zur Seite: HANS ALBERS - Biografie Informationen in eigener Sache (Web-Logbuch) Die große Such- und Informationsseite Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Impressum Manfred Wirth Facebook Gästebuch Hier können Sie mir eine einfache Mail schreiben. © Manfred Wirth 26.09.1998
zur Hans-Albers-Hauptseite

Letzte Aktualisierung: 09.11.2016 18:52:11